Karate Dojo 

TV 1886 Weiler e.V.

Karateschule SV-Karate Höhn

Gemeinsam trainieren, gemeinsam besser werden. Weil du ein Recht auf körperliche und seelische Unversehrtheit hast. 

Karate News

Previous Next

*** INFO: Bild in Hintergrund der Spalte (Desktop) ***

Jissen Karate-Do

Wir praktizieren Jissen Karate-Do. Das kann man übersetzen mit Karate zum Selbstschutz (Selbstverteidigung) und zur persönlichen Entwicklung. Es handelt sich um „Praktisches Karate für die Selbstverteidigung“.

Das Praktische Karate (in Engl. Pratical Karate) wurzelt tief im traditionellen Karate und dessen ursprüngliche Bedeutung als System zur zivilen Selbstverteidigung. Bewährte Kampfprinzipien des Karate dienen zum Schutz und zur Verteidigung bei körperlichen Bedrohungssituationen unserer Zeit. Neben Selbstverteidigungs- und Kampftechniken werden dabei auch immer Entschärfungs- und Vermeidungsstrategien im Rahmen einer ganzheitlichen Betrachtung von Gefahrensituationen und des Selbstschutzes trainiert.

Bewährtes aus der Vergangenheit mit neuen Anforderungen unser Zeit Verbinden!

Veränderung ist Tradition. Tradition ist Qualität.

Das von uns unterrichtete Karate folgt seiner ursprünglichen Bedeutung und wird als Selbstverteidigungssystem verstanden. Wir nennen das SV-Karate oder Praktisches Karate. Es grenzt sich wissentlich von Sport- oder Wettkampfkarate ab. Das ist wichtig, damit zielgerecht trainiert werden kann. Im Unterricht legen wir viel Wert auf Partnerübungen, in denen man spürt, dass die trainierten Techniken und Prinzipien auch wirklich anwendbar sind. Techniken sollen nicht im leeren Raum geübt und Löcher in die Luft geschlagen werden, sondern es wird ein Karate trainiert, das mit Leben und Energie erfüllt ist. Ein Karate, das funktioniert. Deswegen trainieren wir auch immer mit Kontakt an Schlagpolstern und Handpratzen. Wir sind davon überzeugt, dass Kampfkunst Kontakttraining braucht, um in der Selbstverteidigung zuverlässig zu funktionieren.​

 

Wir sind an die World Combat Association angeschlossen.

Die WCA ist die internationale Fachorganisation für selbstverteidigungsorientierte(s) Karate/Kampfkünste.

https://www.worldcombatassociation.com

 

Innerhalb Deutschlands sind wir Mitglied in der WCA Gruppe "KaratePraxis" angeschlossen.

Unsere Community gleichgesinnter Dojos und Karatekas in Deutschland.

http://www.karate-praxis.de

Zu Beginn und am Ende einer jeden Trainingsstunde gibt es ein gemeinsames An- und Abgrüßen.

 

Warum machen wir das?

Vor dem Training kannst du dadurch den Alltag erst einmal vor der Tür lassen, zur Ruhe kommen und dich ganz auf das Training einlassen.

Nach dem Training kommst du nochmal zur Ruhe, kannst dich an dein positivstes Erlebnis im Training erinnern und mit einem guten Gefühl nach Hause gehen.

Mit dem Verbeugen drücken wir unseren Respekt füreinander aus, und dass wir während des Trainings aufeinander aufpassen. Denn wir trainieren miteinander und nicht gegeneinander. Die Gesundheit des anderen ist uns wichtig. Wir wollen gemeinsam besser werden.

 

Warum stehen wir im Kreis und nicht die Schüler in Reihe vor dem Lehrer?

Dass die Schüler in einer Reihe vor dem Lehrer stehen, ist in vielen Schulen tatsächlich die gängige praktizierte Aufstellung.

WIR hingegen stellen uns im Kreis auf, weil es uns wichtig ist, GEMEINSCHAFT zu betonen. Jeder ist gleich wertvoll und gleich willkommen. Wir finden, ein Kreis drückt das sehr gut aus.

 

Körperpflege/Körperschmuck

Es ist ein Zeichen des Respekts seinen Trainingspartnern gegenüber, im Vorfeld für eine angemessene Körperhygiene zu sorgen. Finger- und Fußnägel sollen kurz geschnitten sein. Lange Finger- oder Fußnägel können in Zusammenhang mit einer Technik unangenehme Risswunden zur Folge haben, beim Trainingspartner oder einem selbst. Körperschmuck wie Ringe, Piercings, Ohrringe, Armbänder, Uhren etc. ist ebenfalls abzunehmen oder, falls dies nicht möglich ist, abzukleben.

 

Grundregeln eines erfolgreichen Trainings

  • Pünktlichkeit
  • regelmäßiges Erscheinen
  • respektvoller und sorgsamer Umgang mit dem Partner.
  • (Wir trainieren miteinander und nicht gegeneinander!)
  • den Ausführungen und Instruktionen des Lehrers aufmerksam folgen
  • Konzentration
  • Tragen einer geeigneten Schutzausrüstung beim Partnertraining

Wir freuen uns immer über neue Teilnehmer. 

Neben der Mitgliedschaft im Turnverein 1886 Weiler e. V.  gibt es noch folgende Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • sportgesund
  • ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • kameradschaftliches, respektvolles Benehmen in der Gruppe

 

*** INFO: Bild in Hintergrund der Spalte (Desktop) ***

Christian Wedewardt  

Karatepraxis.com 

SV-Karate Höhn im Dojo TV 1886 Weiler e.V. ist ganz sicher die richtige Adresse für alle, die sich für Selbstverteidigung interessieren."

"Karate besinnt sich neben seiner sportlichen Seite wieder verstärkt seiner historischen Wurzeln und legt daher, auch international, mehr und mehr den Fokus auf die Entwicklung der Selbstschutzkompetenz der Lernenden.  Damit entsteht dieser ursprüngliche Leitgedanke des Karate gerade  wieder neu und zeitgemäß:  Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. 

SV-Karate Höhn arbeitet bereits seit einigen Jahren mit Karatepraxis zusammen. Als Mitglied im Karatepraxis Trainer Team ist Heiko Höhn überregional als Trainer und Referent für ein durchsetzungsstarkes Karate zur Selbstverteidigung bekannt. Innerhalb der World Combat Association - Karatepraxis-Group, profitieren die darin organisierten Personen und Vereine von seinen Erfahrungen auf gemeinsamen Meetings. 

*** INFO: Bild in Hintergrund der Spalte (Mobile) ***

Wichtige Infos

Wann & Wo?

 

Trainingszeiten

Anfänger: mittwochs, 19.00 - 20.30 Uhr
Fortgeschrittene: donnerstags, 19.30 Uhr -21.00 Uhr

 

Trainingsort

Vereinsheim Turnverein Weiler
An der Wassergall 2
55413 Weiler

 

Mindestalter 16 Jahre!

Kontakt

 

Du möchtest mit uns in Kontakt treten? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

 

Trainer Heiko Höhn

karatehoehn@gmail.com
Bei Fragen zum Karate oder zum Training

 

Turnwartin Clarissa Schmitt

schmitt.clarissa@gmx.de
Bei allgemeinen Fragen zur Kursteilnahme, Mitgliedschaft und ähnlichem

 

Trainer Heiko Höhn

 

3. Dan Karate (Jissen Karate-Do)

Geprüfter Selbstverteidigunggstrainer - Gewaltvermeidung, Deeskalation und Selbstverteidigung

Lizensierter Karate Instructor/Trainer

Mitglied im Trainerteam von Karate Praxis

Wir freuen uns auf deine Anfrage und melden uns umgehend bei dir.

Google Maps inaktiv

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen kann dieses Modul nicht geladen werden.
Wenn Sie dieses Modul sehen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend an.